17.06.2024
„Ein Meilenstein für die deutsche Veteranenkultur“
Ein Nachruf anlässlich der Feierlichkeiten zum Nationalen Veteranentag

Am 25. April 2024 stimmte der Deutsche Bundestag fast einstimmig für die Einführung eines Nationalen Veteranentages am 15. Juni. Für Kerstin Vieregge, die Berichterstatterin der CDU/CSU für Veteranenangelegenheiten und Mitinitiatorin des fraktions&uu...

Zur Meldung
06.06.2024
Seminar "Fit für das Mandat - Fit im Mandat"
Die KPV Lippe lädt ein

Die Kommunalpolitische Vereinigung Lippe lädt zu einem Seminar für alle an einem Mandat in der Kommunalpolitik Interessierten ein. Rechtsanwalt Julian Fennhahn aus Witten referiert am Samstag, 22. Juni von 9 bis 15 Uhr in der Medienagentur Teutrine, Denkmalstr...

13.05.2024
Gedenktag für das Grundgesetz
CDU will demokratische Werte schützen

Kreis Lippe/Lemgo. Seit 75 Jahren bildet das Grundgesetz das Fundament der deutschen Demokratie. Am 8. Mai 1949 wurde es beschlossen, am 23. Mai 1949 feierlich verkündet. In Lemgo macht die CDU am Samstag, 18. Mai, mit einem Info-Stand am Marktplatz auf den runden ...

Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge motiviert engagierte junge Lipperinnen und Lipper, sich für ein Stipendium bei der KAS zu bewerben.
07.05.2024
Durchstarten mit einem KAS-Stipendium
Kerstin Vieregge motiviert engagierte junge Lipper zur Bewerbung

Kreis Lippe. Die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) unterstützt junge Menschen auf ihrem Bildungsweg finanziell und inhaltlich. Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge motiviert junge Lipperinnen und Lipper, sich um ein KAS-Stipendium zu bemühen: „Wer ehrenam...

Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge ist überzeugt: „Städtebauförderung muss bleiben – im Sinne des ländlichen Raums, unserer Kommunen und der Menschen, die hier leben.“
24.04.2024
Auch nach 50 Jahren weiter erfolgreich
Kerstin Vieregge freut sich über Städtebauförderung für Lippe

Kreis Lippe. „Wir im Quartier.“ So lautet das Motto in Bad Salzuflen, Barntrup und rund 500 weiteren deutschen Städten am 4. Mai, dem diesjährigen Tag der Städtebauförderung. Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge freut sich, dass die bei...

08.04.2024
Landtag NRW lädt zum Girls’Day und Boys’Day
Klaus Hansen erläutert: „Bereits seit dem Jahr 2016 bietet der Landtag NRW einen Berufsinformationstag für Mädchen und Jungen an.“

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler wieder die Möglichkeit, im Landtag NRW an einem Berufsinformationstag teilzunehmen. Das Ziel ist es, Mädchen und Jungen berufliche Perspektiven aufzuzeigen – unabhängig von überkommen...

08.04.2024
SPD-Kreistagsfraktion muss zurück zur Sachebene und sich ehrlich machen
CDU-Kreisvorsitzender Lars W. Brakhage zeigt sich irritiert über die jüngsten Äußerungen aus der Kreistagsfraktion der SPD in Lippe.

In seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender des Finanzausschusses äußerste Kurt Kalkreuter für die SPD, dass keine Flexibilität bei der Straßenunterhaltung mehr besteht und dem Kreis die Straßenunterhaltung auf die Fü&szli...

Zur Meldung
03.04.2024
Der Bundestag stellt sich in Lage vor
Bürgersprechstunde mit Kerstin Vieregge am 13. April

Kreis Lippe/Lage. Mit seinem Infomobil kommt der Deutsche Bundestag von Donnerstag, 11. April, bis Samstag, 13. April, nach Lippe und macht Station auf dem Marktplatz in Lage. Bundestagsabgeordnete Kerstin Vieregge ermuntert Lipperinnen und Lipper zum Informations-Besuc...

Zur Meldung
02.04.2024
„75 Jahre NATO: Totgeglaubte leben länger“

Am 4. April 2024 feiert die North Atlantic Treaty Organization (NATO) ihr 75-jähriges Bestehen. Gegründet als Bollwerk gegen das Expansionsstreben der Sowjetunion gegenüber Westeuropa, ist die NATO, den radikalen Veränderungen in der globalen Ordnung...

02.04.2024
Seminar zur politischen Kommunikation

Im Rahmen eines Seminars der Kommunalpolitischen Vereinigung Lippe wird Prof. Dr. Alexander Martin, Hochschullehrer für Mediendidaktik an der FH Südwestfalen, am 27.04.2024 zwischen 09:00 und 15:00 Uhr im Landhotel Haus Weber in Horn-Bad Meinberg zum Thema ...

Zur Meldung
27.03.2024
Sorgen in den Werkstätten
Kerstin Vieregge informiert sich bei der Lebenshilfe Detmold

Kreis Lippe/Detmold. Die Beschäftigten in den lippischen Werkstätten für Menschen mit Behinderungen machen sich Sorgen um ihre Zukunft. Grund sind die Vorhaben der Bundesregierung zur Neuausrichtung und Umstrukturierung des Werkstattsystems, die auch die ...

Nach oben