11.04.2020

Die CDU Barntrup wünscht Ihnen ein Frohes Osterfest

verbunden mit dem Wunsch nach Gesundheit und der Kraft, diese schwere Krise ge- meinsam zu durchschreiten und zu überstehen.

Ostern 2020, Coronavirus - bedingt einmal völlig anders, denn: Gottesdienste nur per Videobotschaft, Fernsehen oder Radio, keine echte Gemeinschaft am höchsten christlichen Feiertag, dem Osterfest. Keine Osterausflüge oder Reisen während der Osterferien, keine Osterfeuer, keine Familientreffen, kein Ausgehen, kein Sport, Kurzarbeit für viele und jetzt auch für den Osterhasen.

Enger zusammenrücken?
Das müssen wir, jedoch nicht körperlich, sondern in unserer inneren Überzeugung.
Abstand halten, zu Hause bleiben und trotzdem enger zusammenrücken? Ja, das ist möglich und notwendig. Innerlich näher zusammenrücken, sich um die Familie und Mitmenschen kümmern und Hilfe anbieten, menschliche Züge neu entdecken und ausgeprägter zu leben, das ist das Gebot dieser Zeit.

Wir danken herzlich allen Menschen, die für uns alle da sind in dieser völlig neuen und ungewohnten Lage, von der ja auch diese helfenden Menschen selbst betroffen sind. Auf eine Aufzählung verzichten wir bewusst, wir danken ihnen aus vollstem Herzen.

Wir als CDU Barntrup werben dafür, den Zusammenhalt in unserer Stadt zu stärken.
Einkaufen vor Ort anstatt im Internet, Gastronomie vor Ort unterstützen.
Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten und versorgen Sie sich zu Ostern per Abholservice der heimischen Gastronomen. Unterstützen Sie die Ihnen bekannten Unternehmen vor Ort.

Und vergessen Sie nicht die Schwächeren in unserer Gesellschaft und auch und vor allem nicht die Kinder! Mit einer Osteraktion für die Tafel haben wir ein gemeinschaftliches Zeichen gesetzt, hier gilt es anzuknüpfen.
Gutscheine für zukünftige Anschaffungen sind ein geeignetes Mittel, binden diese doch die Kaufkraft hier in Barntrup. Manche bieten einen Direktverkauf an, nutzen Sie ihn.

Heute wünschen wir Ihnen Frohe Ostern. Gespannt blicken wir auf die Feiertage, auf die nächsten Tage und Wochen wie wird es für uns weitergehen? Die schwierige Situation können wir nur gemeinsam meistern, bleiben Sie vor allen Dingen gesund!

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, auf die persönlichen Kontakte und Veranstaltungen nach der Krise im Vertrauen auf Gott und alle Verantwortlichen, die richtigen Schritte zu gehen!


Nach oben