CDU-Stadtverband Barntrup
Besser für die Menschen
  15:26 Uhr | 18.12.2017
   


Aktivitäten / Veranstaltungen
02.05.2017, 09:09 Uhr | Übersicht | Drucken
App2drive jetzt auch für Barntrup und seine Ortsteile

Der Landeszeitung vom 2. März 2017 konnten Sie eine Übersicht der Lippischen Kommunen entnehmen, die von dem Car Sharing Anbieter App2drive Ihren Bürgerinnen und Bürgern dieses Angebot ermöglichen wollten.
Barntrup war nicht dabei.
Auf Anfrage der CDU-Fraktion im Rat wurde uns vom Bürgermeister Jürgen Schell erklärt, "Es sei ein hoher Aufwand für die Verwaltung und würde vertraglich die geplanten Elektromobilitästhäfen (Elektroauto, Elektrolastenfahrrad,Elektroroller, Elektrofahrrad pro Mobilitätshafen) ausschließen!" Auf Drängen der CDU Fraktion wurde dieser Punkt überprüft. Ergebniss: App2drive schließt eventuelle Mobilitätshäfen (hier fehlt bislang den Ratsparteien ein schlüssigeger Konzeptentwurf mit Investitions- und Betriebskosten für eine seriöse Beratung und Beschlußfassung) nicht aus.


Was ist App2drive?
Ein Privatanbieter betreibt Lippe weit Stützpunkte, an denen sich ein für die Nutzung registrierter Bürger ein Auto leihen kann.
Die Mietgebühr richtet sich nach der Dauer der Miete. Im Internet registriert sich der Bürger und geht einmal ins Bürgerbüro zur Führerscheinüberprüfung um seine Registrierung vollständig abzuschließen. Danach bucht er über Internet das Fahrzeug.
Im letzten Rat berichtete Bürgermeister Jürgen Schell, Barntrup würde, wie alle anderen Nordlippischen Gemeinden an App2drive mitmachen und ein Fahrzeug würde am Busbahnhof Barntrup stationiert. Auf Anfrage von dem CDU Fraktionsvorsitzenden Jobst-Dieter Rodewald-Tölle "warum Barntrup nur ein Fahrzeug erhält, es sei doch sinnvoll bis auf Sommersell, die dieses Jahr das Bürgerauto nutzen können, alle übrigen Ortsteile mindestens mit einem Fahrzeug auszustatten" kam letzte Woche die Rückmeldung "BARNTRUP erhält je ein weiteres ein Fahrzeug für Alverdissen, Sonneborn und Selbeck. Die Standorte bennent Herr Schell in Kürze.
Somit hat jetzt unsere Großgemeinde die Möglichkeit, von diesem neuen Mobilitätsangebot im ländlichen Raum Gebrauch zu machen.

Wir hoffen Sie machen regen Gebrauch und wünschen Allzeit Gute Fahrt!

Ihre CDU Fraktion


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Themen
Presseschau

CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
0.37 sec. | 43917 Views